Horst Strasser

Horst Strasser, Jahrgang 1952, ist ausgebildeter Koch und Kellner sowie Küchenmeister und Hotelkaufmann.

Seine berufliche Laufbahn begann mit Ausbildungsjahren in Deutschland, Norwegen, Frankreich und der Schweiz. Stationen seiner Entwicklung waren unter anderem seine Tätigkeit als Chef de partie im „Bristol Hotel Kempinski Berlin“, als Sous Chef/Stellvertretender Produktionsleiter im „Internationalen Congress Center Berlin“, als Küchenchef in den renommierten Häusern „Hotel Rheinpark Kempinski Neuss“, „Parkhotel Bremen“ und „Canadian Pacific Bremen Plaza“, später dann als Wirtschaftsdirektor im „Bremen Marriott Hotel“. 

Während der Zeit bei „Canadian Pacific Hotels“ wurde Horst Strasser auch für das F&B-Training in Toronto und Québec eingesetzt, agierte hier für den Part „Train the Trainer“ sehr erfolgreich.
1991 entschloss er sich, mit der „advena Hotelgesellschaft mbH“ in die Selbständigkeit zu wechseln. Horst Strasser ist Mitinhaber der Gesellschaft,  geschäftsführender Gesellschafter und Inhaber des advena Hotels Hohenzollern City SPA Osnabrück.

Horst Strasser hat sich im Jahre 2019 aus dem aktiven Geschäftsbetrieb zurückgezogen.